Hollenders Mode

Die Krippe

Kalebassenkrippe aus Kenia

Hollenders Mode

„Die Welt der Mode hat mich von je her fasziniert. Getreu meinem Motto ‚Stillstand heißt Rückschritt’ bin ich auch heute ständig auf der Suche nach neuen, frischen Labels, die mein Angebot mit stilvollen Trends und tragbaren Styles komplettieren.“

Anneliese Hollenders

Sie eröffnete bereits 1988 ihr Geschäft im Süden der Domstadt. Schon dabei bewies sie Pioniergeist und sicheres Gespür für Trends: die damals noch als Geheimtipp gehandelte süddeutsche Designerin Gabriele Strehle mit ihren geradlinigen Entwürfen war für sie Quelle der Faszination und Motivation. Bis heute führt „Hollenders Mode“ eine Auswahl aus der Strenesse-Kollektion, die in Köln ihresgleichen sucht.

Über die Jahre erweiterte die rührige Modeexpertin ihre ausgesuchte Fashion-Palette. Trotz edler Materialen und aufwendiger Verarbeitung – bei Anneliese Hollenders darf munter gemixt werden! Sicher kombiniert sie Strick von Bruni Manetti mit dem gradlinigen puristischen Strehle-Stil oder der ausgefallenen und femininen Handschrift aus dem Hause Schumacher.

Die Auswahl lässt bei den anspruchsvollen Kundinnen keine Wünsche offen: Kleider von Diane von Fürstenberg, Blazer von Tagliatore oder Duvetica Jacken gehören ebenso zum Sortiment wie Hosen von Pamela Henson, Cambio oder Monocrom, Caliban-Blusen oder T-Shirts von American Vintage. Komplettiert wird das Angebot durch abgestimmte Accessoires u.a. mit Schals und Tüchern von Faliero Sarti, b.belt-Gürteln und Taschen des Berliner Trendlabels Liebeskind.

Adresse

Hauptstraße 39, 50996 Köln-Rodenkirchen

Website

www.mode-hollenders.de

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

Hollenders Mode 50.894646, 6.993818 Hollenders Mode Hauptstraße 39, 50996 Köln-Rodenkirchen
Mit Freunden teilen...

Kommentare sind geschlossen.